Ervolgreiches neues Jahr!

Geschrieben von Werbeagentur Schulz-Design e. K. Laatzen
Mitgliederentwicklung des VUN Vereins- und Unternehmernetzwerk

Etwas verspätet aber umso herzlicher wünschen wir euch ein frohes, ervolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr.

Liebe VUN-Mitglieder,

nein, das ist kein Schreibfehler, denn Ervolg schreibt man mit "V"! :-)

VUN ist weiterhin das ervolgreichste Netzwerk in Hannover und der gesamten Region. Mit über 200 Mitgliedern aus allen Branchen und Vereinssparten und konnte das VUN Vereins- und Unternehmernetzwerk trotz Pandemie auch im letzten Jahr einen leichten Mitgliederzuwachs verzeichnen (siehe Grafik).


Mitgliederentwicklung 2020:
32 neue Mitglieder
28 ausgeschiedene Mitglieder
Ergebnis: Zuwachs von 4 Mitgliedern auf insgesamt 201 Mitglieder (31.12.2020)

Seit 2013 waren es durchschnittlich 25 Mitglieder pro Jahr PLUS.


Veranstaltungen / Netzwerktreffen 2020:
Trotz der widrigen Umstände und etlichen Absagen konnten wir im letzten Jahr sechs Netzwerktreffen durchführen:

  1. Samstag, 25.01.2020 - Große Prunksitzung der Karnevalsgemeinschaft Eugenesen Alaaf Hannover-Mittelfeld von 1962 e.V.
  2. Dienstag, 04.02.2020 - 19:00 Uhr - Gemeinsamer VUN & BNI Hannover-Netzwerkabend im Rahmen der INW 2020 - Internationale Netzwerk Woche in Hannover. Mit Startgast Christian-Eicke Korsen, Geschäftsführer DIE RECKEN
  3. Dienstag, 18.02.2020 - VUN-Netzwerktreffen im Business Center Hannover
  4. Dienstag, 16.06.2020 - VUN-Netzwerktreffen bei Rodizio-Baumhaus Langenhagen
  5. Dienstag, 21.07.2020 - VUN-Businesstraining im Stadthaus Burgdorf
  6. Dienstag, 16.06.2020 - VUN-Netzwerktreffen im Leibniz Theater Hannover


Sobald sich die aktuelle Lage wieder entspannt und wir verlässlich planen können, werden wir mit den Planungen für 2021 beginnen. Derzeit macht es jedoch keinen Sinn und wir bitten um euer Verständnis.

Die Tickets für ausgefallene Netzwerktreffen behalten ihre Gültigkeit!
Sobald Ersatztermine vorliegen, werden wir die Ticketinhaber darüber informieren.

Wir möchten allen Mitgliedern für ihre Treue und das Zusammenhalten im letzten Jahr herzlich danken. Wer Hilfe und Unterstützung braucht, kann sich gerne an uns wenden. Denn nur gemeinsam können wir die Krise überwinden und vielleicht sogar gestärkt aus ihr hervorgehen.

Es grüßen herzlichst
Inas und Thorsten